EU definiert klare Kriterien für „Green Investment“ – für „grüne“ Anleger bedeutet das mehr Sicherheit

Es ist soweit, der erste Schritt in Richtung Aktionsplan für eine nachhaltigere Finanzwirtschaft wurde gemacht. Die EU-Kommission hatte bereits letztes Jahr eine Sachverständigengruppe eingesetzt, die Vorschläge erarbeiten soll, wie der Finanzsektor helfen kann, die Wirtschaft „grüner“ – sprich emissionsarmer – zu gestalten. Anfang März hat die EU-Kommission nun auf Basis des Abschlussberichtes der Experten einen Aktionsplan zur Erfüllung dieser Ziele entwickelt und veröffentlicht. Bestätigt werden muss er jedoch noch vom Europäischen Rat, also den Staats- und Regierungschefs in Europa. Doch was bedeutet das für Anleger in der Fonds-Branche? SENSUS VERMÖGEN informiert.

weiterlesenEU definiert klare Kriterien für „Green Investment“ – für „grüne“ Anleger bedeutet das mehr Sicherheit

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.